VERY important message

Sklavopoula (680 m)

sklavopoula.

Auffahrten

Von Reiseradler42

In Voutas verlassen wir die Hauptstraße von Paleochora nach Chania, zweigen (von Norden kommend) rechts in Richtung Sklavopoula ab und überqueren einen kleinen Fluss. Direkt nach der Brücke halten wir uns rechts und steigen in den schönen, meist gleichmäßig steilen Anstieg ein. Während anfänglich Olivenbäume noch für etwas Minimalschatten sorgen, wird die Vegetation mit zunehmender Höhe spärlicher und dafür die Blicke weiter. In Sklavopoula erreichen wir nach knapp 7 schönen Kilometern den Hochpunkt dieser Auffahrt und können uns auf eine tolle Abfahrt bis ans Meer freuen.


1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Reiseradler42

In Gialos folgen wir der ausgeschilderten Straße in Richtung Sklavopoula bzw. Chania. Die ersten knapp 2 Kilometer fahren wir durch Gewächshausplantagen. Danach wird die Auffahrt auf kleiner Straße richtig schön. In karger Landschaft (leider ohne Schatten) schwingt sich unser Weg nach oben mit immer wieder tollen Weitblicken aufs Meer. Nach gut 10 Kilometern bleiben wir auf unserer Hauptstraße in Richtung Sklavopoula. Im Zielort halten wir uns rechts und fahren hier dann in Richtung Voutas ab.


0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen