VERY important message

Spielberg (1260 m)

Blick auf die Almhäuser am Spielberg

Auffahrten

Von DocNock – Der Spielberg ist ein unscheinbarer Anstieg, der aber erstmal bezwungen werden will. Die 12 % Steigung im Schnitt und die giftigen Rampen mit bis zu 22 % sagen eigentlich alles über diese kleine Stichstraße aus. Wer aufgrund der kurzen Distanz meint, er müsse dieses kleine Monster unterschätzen, kann schnell böse abgeworfen werden und den Rückzug antreten. Die saftigen Almwiesen und die wunderschöne Landschaft kann einen nämlich zum Träumen verleiten, aber der Spielberg ist alles andere als ein lieblicher Aufstieg. Von Anfang an geht es unerbittlich und gnadenlos steil bergauf! Eine Verschnaufpause findet man vergeblich, und die Trittfrequenz ist im niedrigen Bereich anzusiedeln. Das schmale Asphaltband von zwei bis drei Meter Breite schlängelt sich unaufhörlich nach oben und wird erst zum Schluß etwas flacher, wenngleich man auch dort noch nicht locker auspedalieren kann.
Bei Kilometer 2,5 kommt man an ein kleines Mautstellenhäuschen, an dem unseren motorisierten Freunden drei Euro abgeknöpft werden, wir jedoch müssen uns nach diesem Orientierungspunkt nochmal unentgeltlich weiter schinden, um dann kurz in einem Waldstück den Schatten „genießen“ zu dürfen. Immer noch sind die Steigungsraten hoch und das Ziel nicht in Sicht. Erst so ab Kilometer vjer wird die Neigung etwas geringer, und man nähert sich dem Endpunkt, einer kleinen Kapelle (1260 m) am Ende der asphaltierten Straße. Oben angekommen erscheint durch das Baumdickicht eine wunderbare Alm- und Wiesenlandschaft, die sich im Winter in ein Skigebiet verwandelt. Obwohl die Distanz eher gering ist, darf man diesen Gradmesser sicherlich als kleine Herausforderung betrachten.
Wer will, kann sich noch über eine Schotterstrecke ca. 500 Meter und 50 Höhenmeter zur Spielbergalm (1310 Meter) aufmachen und sich dort eine Mahlzeit einverleiben. Der eine oder andere wird’s nach dieser Anstrengung vertragen können.
13 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:30:15 | 21.05.2016
DocNock
Mittlere Zeit
00:42:37 | 09.10.2016
gws
Dolce Vita
00:50:42 | 13.09.2015
gws

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen