VERY important message

Ständelberg (298 m)

Auffahrten

Von tobsi – Ist man im Maintal von Karlburg in Richtung Gemünden bzw. Wernfeld unterwegs, zweigt das schmale Sträßchen ein paar hundert Meter vor Harrbach scharf nach links ab. Mit dem Eintauchen in den dichten Wald beginnt die Plackerei entlang teils steil abfallender Böschungen. Als Aperitif werden gleich zu Beginn 12 % gereicht, die für ein schnelles Sammeln von Höhenmetern verantwortlich sind. Kerzengerade zieht sich die Straße in Richtung einer Eisenbahnbrücke, die in diesem Abschnitt zum Fixpunkt wird, auch weil das Erreichen dieser bedeutet, dass die Steigung mal unter 10 % sinkt. Ist die Brücke unterquert, geht der Blick weiter kerzengerade die Straße entlang den Hang hinauf. Der Tunnelblick, der noch vom dichten Wald verstärkt wird, verheißt nichts gutes, denn es wirdim folgenden Schlussabschnitt eine Steigung von fast 15 % Steigung, die langsam in der folgenden Kurve, die uns zum Hochpunkt führt, verflacht.

9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:04:43 | 13.06.2017
juergenspeedy
Mittlere Zeit
00:06:04 | 22.05.2013
Gerdery
Dolce Vita
00:07:10 | 27.03.2015
juergenspeedy

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen