VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Stallbaumer Berg (537 m) Stallbaumer Höhe, Lauberg, Mühlkoppe

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Jenseits der Bahnlinie beginnt in Pommelsbrunn die Fahrt Richtung Arzlohe. Vierhundert Meter bleiben zur Eingewöhnung, bis es am Waldrand schlagartig mit neun bis zehn Prozent den Berg hinaufgeht. Im weiteren Verlauf pendelt es sich bei sechs bis sieben Prozent ein. Dabei verläuft die Trasse sehr schön schattig.
Wir kommen am Weiler Althaus, der sich etwas im Forst versteckt, vorbei. Kurz darauf folgt nach einer Rechtskurve bei Kilometer 1,6 das Dorf Arzlohe, welches sich wunderschön romantisch mit Gärten, Obstbäumen und freilaufenden Gänsen präsentiert. Hier knickt die Straße scharf nach links in Richtung Stallbaum ab.
Nach einer Senke zieht die Straße im freien Feld, von Wäldern im Hintergrund eingerahmt, wieder an. Am Waldrand ist mit dem Ziel an einem Wasserhochbehälter (ein untrügliches Zeichen für einen Hochpunkt 😉) diese schöne Auffahrt gemeistert.
In flotter Art und Weise führt im Anschluss die Straße nach Stallbaum hinab.
11 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen