VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Studánka (539 m) Valy

F8790024-E153-484E-AE98-1E370E46897F.

Auffahrten

Von thelonious – In Varnsdorf beginnt der Anstieg mit der Abzweigung der Československé mládeže (265) beziehungsweise der Passage eines großen Supermarktes. Von da an geht es schlicht dieser Straße folgend nach Studánka; auch die Steigung schwankt dabei nur in einer engen Amplitude um fünf bis sechs Prozent.
An diesem Bild ändert sich erst ein bisschen etwas, wenn die Straße in Studánka auf die Fernstraße 9 trifft. Denn für Autos mündet die 265 nach einem Schlenker nach Norden in die 9. Wir machen diesen Schlenker aber nur zum Teil mit und nutzen die letzte von der 265 abgehende Straße zuvor, um sie zu verlassen. Den Weg zur 9 versperrt hier eine Schranke, die wir auf dem Rad umfahren können. Die Fernstraße müssen wir nun nur überqueren, um wieder auf die 265 zu kommen und die Kapelle und damit die Passhöhe zu passieren. Von hier an nimmt dann auch der Verkehr deutlich ab.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:15:19 | 01.08.2020
thelonious
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe