VERY important message

Tal der 13 Mühlen (243 m)

...mit extremer Steigung.

Auffahrten

Von martin_s – Aus Richtung Koblenz kommend geht es hinter dem Ortsschild Kattenes (85 m) von der B416 scharf rechts in die Mühlstraße, dann weiter über eine Brücke zum Beginn des Anstiegs am Waldrand. Ein Steigungsschild mit 24 % zeigt uns sogleich an, was uns erwartet. Sofort geht es im hohen zweistelligen Bereich los, und man steht fast am Berg. Die nächsten ca. 500 Meter sind die steilsten des Anstiegs, und man wünscht sich verzweifelt ein drittes Kettenblatt [wenn man keines hat, Anm. d. Red.]. Durch mehrere enge Kurven führt der Weg am Mühlbach und an einigen der Getreidemühlen vorbei, die dem Tal seinen Namen geben. Auf das schwere Steilstück folgen zur Erholung einige kurze, gering ansteigende Meter, doch nach der nächsten Rechtskurve, an weiteren Mühlen vorbei, wird es noch einmal steiler. Am kurze Zeit später erreichten Waldrand flacht die Straße dann jedoch deutlich ab, und der verbleibende, halbe Kilometer bis zum Hochpunkt vor Moselsürsch ist schnell überwunden.

24 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:07:20 | 08.07.2016
Rines
Mittlere Zeit
00:08:36 | 17.07.2020
schemogroby
Dolce Vita
00:11:27 | 08.02.2022
WällerMike
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe