VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

The Tumble (512 m) Y Tymble, Iron Mountain

Westanfahrt.

Auffahrten

Von AP – Der Beginn des Anstiegs in Govilon, einem Dorf gegenüber von Abergavenny, ist durch ein Passhinweisschild nicht zu verfehlen. Der erste halbe Kilometer im oberen Bereich von Govilon ist recht zahm, bevor in der ersten von zwei Serpentinen das Steilstück beginnt. Zwar ist es keine sechs, sondern nur drei Kilometer lang, aber dafür auch ein bisschen steiler als 10 % im Schnitt.
Es geht also etwas mühsam und größtenteils geradeaus im Wald voran. Dieser geht auf dem dritten Kilometer über in typisch britisches Hochland, sprich windzerzaust und offen. Fast genau an der Grenze zwischen Wald und Weide überquert man den obligatorischen cattle grid neben einem country house.
Nach dreieinhalb Kilometern ist das Steilstück vorbei und auf einem kurzen Flachstück kann man Kraft sammeln für den Rest des Anstiegs, auf dem die Steigung bei etwa 6 % liegt. Rechts neben sich sieht man den Gilwern Hill, vom Blorenge getrennt durch das Cwm Llanwenarth. Dreht man den Kopf, hat man einen herrlichen Blick auf die Black Mountains im Osten, mit dem markanten Kahlkopf des Sugar Loaf (598 m).
Wem es auf der Passhöhe zu warm ist (eher unwahrscheinlich in Wales), der kann in die trüben Wasser des Pen-Ffordd-Goch Pond unterhalb der Passhöhe tauchen….viel Spaß! Die kurze Abfahrt nach Blaenavon ist unspektakulär, und je weiter man von Blaenavon aus nach Süden Richtung Newport oder Cardiff fährt, desto dichter werden Besiedlung und Verkehr….lieber bleibt man also in den Brecon Beacons.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:22:03 | 01.08.2018
nudelpups
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:29:02 | 09.07.2017
sion
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe