VERY important message

Ussenburg (923 m)

Ussenburg Südanfahrt etwa in der Mitte.

Auffahrten

Von roger2 – In der Ortsmitte von Roßhaupten folgen wir dem Wegweiser nach Seeg, um kurz vor dem westlichen Ortsende dem Schild Richtung Ussenburg folgend abzubiegen. Hier startet auf 818 Metern Höhe der Anstieg. Nach einer kurzen Einrollphase geht es mit 9 % durch den Wald hoch, dann wird es flach und wir verlieren sogar drei Höhenmeter. Es folgt eine etwa 1500 m lange Schlussrampe mit 10 % Steigung bis zum Abzweig nach Zwieselberg, Haus 83–91 von Ussenburg und dem Forggenhof, einem christlichen Gästehaus und einer Tagungsstätte. Geschafft!

22 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:42 | 19.10.2017
GolfSierra
Mittlere Zeit
00:08:30 | 19.07.2015
Wapasha
Dolce Vita
00:13:38 | 29.04.2017
Otto63
Von roger2 – Die Südanfahrt ähnelt dem Verlauf der Nordanfahrt mit zwei Steigungsstufen, nur dass sie bei schönem Wetter auf der gesamten Strecke einen tollen Ausblick bietet. In der Ortsmitte von Riedern biegen wir auf 808 Metern Höhe in die August-Geier-Straße ein, passieren die Kirche bei mäßiger Steigung, die zum Ortsende heftig wird. Nach etwa 1,5 Kilometern erreichen wir auf 880 Metern Höhe einen Zwischenhochpunkt, es wird eben und wir verlieren wieder acht Höhenmeter. Dann erfolgt der Schlussanstieg zum Abzweig nach Zwieselberg.

17 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:08:51 | 08.03.2015
derjaumer
Mittlere Zeit
00:10:15 | 05.08.2017
escape13
Dolce Vita
00:11:22 | 09.04.2017
escape13
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe