VERY important message

Val Ferret (Wallis) (1795 m) Ferret

Val Ferret

Auffahrten

Von karleq – Am Rande des alten Ortskerns von Orsières zweigt die Straße ins Val Ferret von der Route über den Großen Sankt Bernhard ab. Die Straße steigt bereits innerhalb des Ortes merklich an und führt vorbei am Bahnhof nach Südwesten.
Nach zwei Kilometern wird der Ortsteil Som la Proz erreicht. Hier beginnt der Serpentinenanstieg zum Col de Champex.
Unsere Route bleibt dagegen im Talboden und führt stetig gen Süden. Die Steigungen sind gering bis mäßig, sie bleiben immer unter 10 %, teilweise sind auch Flachpassagen dabei. Etwas steiler wird es nur vor Branche d’en bas und zum Ende hin vor Ferret.
Immer wieder werden kleine Häusergruppen durchquert. Die einzige nennenswerte Ortschaft mit etwas Tourismus ist das auf knapp 1600 m Höhe gelegene La Fouly. Letzter Weiler im Tal ist das namensgebende Ferret.
Das Asphaltband ist dort aber noch nicht zu Ende: noch einen Kilometer führt es weiter bis zu einem kleinen Parkplatz unterhalb der Alp Les Ars.

9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe