VERY important message

Valico di Barbagelata (1121 m)

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Pass oder nicht Pass...

  • AP, 07.04.2022, 07:10 Uhr
    ....das ist hier die Frage. In der Beschreibung steht: eigentlich keiner. Auf Karten und im Internet findet sich der Valico di Barbagelata, mit dem Hochpunkt etwas südlich der QD Passmarke. Was stimmt denn nun?
  • AvvPazzo, 07.04.2022, 10:28 Uhr
    Na ja , es ist schon ein Pass . Denn vom Scoglina geht es über Serpentinen durchaus noch nennenswerte Hm zum Barbagelata hoch.M.a.W. : die "Kammüberschreitung" vom Val Trebbia ins Val d`Aveto findet nicht bereits am Scoglina (von den Locals übrigens Piccolo Pordoi genannt) statt , sondern eben erst am Barbagelata.Man fährt trotz des "sanften" Übergangs im Bereich der Kneipe / der Häuseransammlung gefühlt einen "Pass" , und nur darauf kommt es doch an , und nicht auf wissenschaftliche oder sonstige Berechnungsmethoden ;-)
  • AP, 07.04.2022, 11:28 Uhr
    Dann müßte man konsequenterweise bei Scoglina die Nordauffahrt löschen, denn eigentlich wollten wir verhindern, daß man sich Pässe in der Passjagd gutschreibt, die man auf der Abfahrt von einem anderen Paß berührt....
  • AvvPazzo, 07.04.2022, 11:50 Uhr auf AP
    Wäre nach der neuen QD Logik konsequent , denn vom Barbagelata runter zum Scoglina sind es round about 200 /300Hm (habe die genauen Daten gerade nicht parat) , so daß man von Norden kommend den Scoglina eigentlich schon am Barbagelata befahren hat und somit der Scoglina nur eine Raubbeute des Barbagelata ist
Einloggen, um zu kommentieren