VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Volterra (531 m)

P1460991.
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreise zum Volterra

quäldich.de bietet eine Rennradreise am Volterra an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Toskana – zwischen Crete und Chianti vom 01.05. bis 08.05.2021

Auffahrten

Von paelzman – Wir starten am kleinen Fluss Cecina im Ort Saline di Volterra. Schon kurz nach Velassen des Ortes erblicken wir Volterra markant auf einem Hügel. Das Ziel stets im Blick durchfahren wir so eine recht karge Landschaft.
Nach ungefähr vier Kilometern wechselt die recht geradlinige Streckenführung und wir durchfahren Kurven verschiedenster Radien und Serpentinen. Während wir also spürbar immer mehr an Höhe gewinnen, rückt Volterra immer näher in unser Blickfeld. Der Verkehr ist an Werktagen dabei noch eben so erträglich, doch sind wir durch die vielen einsamen Straßen der Region auch ein wenig verwöhnt.
Irgendwann erreichen wir dann die ersten Häuser des Ortes und nach zwei weiteren Serpentinen erreichen wir die Einmündung der SP15. Die Arbeit ist nun eigentlich verrichtet. Zum Ortskern geht es allerdings links auf die SP15 und nach 500 Metern rechts in eine schmale und steile Gasse.

31 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:22:36 | 05.04.2019
P_Heidmann
Mittlere Zeit
00:39:37 | 11.05.2018
Tvistholm
Dolce Vita
01:07:48 | 08.05.2019
Chainekiller
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe