VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Wilhelmshöhe (Sauerland) (361 m)

Auffahrten

Von Coca_Coela – Im Stadtzentrum von Werdohl biegt man von der B236 durch das Lennetal auf die Neuenrader Straße in Richtung Neuenrade ab. Man folgt zunächst der Hauptverkehrsstraße, die mit mäßiger Steigung allmählich aus dem Tal führt. Nach ziemlich genau 1 km macht die Hauptstraße eine Linkskurve und beginnt sich in Serpentinen den Hang hinauf zu winden.
Der geübte Radfahrer vermeidet allerdings lieber den Verkehr und die mildere Steigung und biegt an einer etwas unübersichtlichen Kreuzung in der Kurve links auf die Straße „In der Hartmecke” ab. Der Weg ist als regulärer Fahrradweg ausgeschildert und entsprechend leicht zu finden. Der Autor rät allerdings trotzdem ausdrücklich, die Strecke nur in sportlicher Absicht oder zu Fuß zu nutzen. Denn ohne jeden Kompromiss führt der Weg nun geradeaus den Hang hinauf und überwindet auf etwas über 1 km 150 Hm. Der Weg ist relativ eng und zum Teil für motorisierte Fahrzeuge gesperrt, die Kulisse ist wenig spektakulär. Die Strecke führt zunächst durch ein Wohngebiet, dann durch den Wald. Angesichts des Kraftaufwands dürften die meisten Radfahrer dafür aber ohnehin wenig Aufmerksamkeit übrig haben.
Das steilste Stück endet dann relativ abrupt, und der Weg führt fast eben weiter, zunächst wieder aus dem Wald hinaus, an einigen Häusern entlang und schließlich wieder auf die Hauptstraße von Werdohl nach Neuenrade zurück. Die Wilhelmshöhe befindet sich schon ein Stück in der Abfahrt Richtung Neuenrade, ca. 500 m und 15 Hm nach Ende des Steilstücks.
4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Coca_Coela – Die Strecke folgt der Hölmecker Straße, einer Hauptstraße, die westlich von Werdohl aus dem Lennetal Richtung Neuenrade führt. Auch hier liegt der Scheitelpunkt der Strecke ca. 500 m vor der Wilhelmshöhe. Im Gegensatz zur Südanfahrt ist hier die Steigung relativ konstant.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe