VERY important message

Wundsheimer Sender (537 m)

Fernsicht kurz vor dem Ziel.

Auffahrten

Von merida – Am nördlichen Ende von Mitterauerbach biegt man in westliche Richtung nach Wundsheim ab. Man überquert eine kleine Brücke über den Auerbach, und schon geht es direkt steil empor. Mit 9 bis 10 % steigt die Straße schon im Ort an. An einer kleinen Gabelung hält man sich rechts und hat bald darauf den Ort auch schon verlassen. Mit dem Ortsende zieht die Steigung weiter auf bis zu 13 % an, bis man nach rund 800 m in den Wald einfährt.
Hier legt sich die Steigung nun langsam auf etwa 6 bis 7 % zurück. Nach 1,4 km knickt die Straße scharf nach links und steigt nur noch schwach mit etwa 2 % an, so dass der Rest nun recht gemütliches Rollen ist. Den höchsten Punkt hat man auf Höhe des Sendemastes erreicht, der zur Rechten der Straße liegt.
Bei der folgenden kurzen Abfahrt nach Wundsheim bietet sich nun eine tolle Fernsicht gen Süden. Die Straße führt nun weiter, bis man eines der vielen Kemnaths in der Oberpfalz erreicht hat, wo einem dann auch wieder mehrere Möglichkeiten zur Weiterfahrt offen stehen.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:19 | 10.09.2016
merida
Mittlere Zeit
00:06:07 | 02.05.2020
merida
Dolce Vita
00:08:19 | 13.12.2015
merida
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe