VERY important message
Die Große quäldich-Reiseumfrage ist online! Mitmachen und gewinnen!

Regionsbeschreibung Cordilleras Béticas

Diese Beschreibung ist ganz frisch bei uns eingegangen und befindet sich noch nicht in Redaktion. Der Beitrag wird noch redigiert.

Komischer Name, aber so nennt man vor Ort das große Gebirgssystem im Süden Spaniens (auf Deutsch "Betische Kordillere" oder "Andalusisches Faltengebirge"). Bekannteste Unterfalte dieser Kordillere ist natürlich die Sierra Nevada. Das Gebirgssystem hat eine Länge von über 600 km und reicht von Gibraltar bis zum Cap de la Nau am Südrand des Golfs von Valéncia. Damit ist es das mächtigste Gebirge der Iberischen Halbinsel und eins der größten Gebirge Europas; im Vergleich zu den Pyrenäen zum Beispiel sind die Cordilleras sowohl länger als auch breiter als auch höher. Die Balearen sind geologisch Teil des Gebirges, allerdings müßte der Meeresspiegel um etwa 1000 m sinken, um eine Landverbindung herzustellen....das bekommt auch die eisigste Eiszeit nicht hin.

Alle 67 Pässe der Region ansehen