VERY important message

Regionsbeschreibung Massif du Tanneron

Diese Beschreibung ist ganz frisch bei uns eingegangen und befindet sich noch nicht in Redaktion. Der Beitrag wird noch redigiert.

Das Massif du Tanneron, unmittelbar nördlich des wesentlich bekannteren Massif de l'Esterel gelegen, ist ein Mini-Mittelgebirge im Hinterland der französischen Côte d'Azur, genauer gesagt westlich der Küstenstadt Mandelieu-la-Napoule, zwischen dem Esterel im Süden und dem Lac de Saint-Cassien bzw. dem Siagne-Tal im Norden. Jenseits des Siagne-Tals schließen sich bereits die Ausläufer der Voralpen von Grasse, also der Provenzalischen Alpen an.

Der höchste Punkt des Gebirges liegt auf ca. 475 m Höhe westlich des Grand Duc. Die jeweils auf einem Bergsporn gelegenen hübschen Provenzalischen Dörfer Tanneron (Namensgeber des Massivs) oder Les Marjoris sind weitere Ziele für Rennradfahrer auf der Suche nach Höhenmetern. Gemeinsam mit dem Esterel und den nahen Provenzalischen Alpen ergeben sich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten.

Alle 2 Pässe der Region ansehen