VERY important message

Dreiländertour 241,9 km / 4854 Hm

Offizielle quäldich-Tour von Jan

Variante E1B: nach Samnaun

102,2 km

2112 Hm

Donnerstag, 6.08.2015, E1A: Ofen- und Reschenpass

63,3 km

1440 Hm

Von Jan
Von Jan
Von Jan
An der Ofenpasshöhe
Von Jan – An der Ofenpasshöhe
Alle 16 Bilder ansehen

Variante E1B: durchs Kaunertal

153,6 km

3099 Hm

Nur kurz fahren wir auf der Reschenpassstraße - schnell sind die Wege schmal und ruhig wie hier.
Von Jan – Nur kurz fahren wir auf der Reschenpassstraße - schnell sind die Wege schmal und ruhig wie hier.
Zu Beginn der __[Kaunertaler Gletscherstraße|99].
Von Jan – Zu Beginn der Kaunertaler Gletscherstraße.
Blick zurück vom Anfang der Serpentinengruppe an der Staumauer.
Von Jan – Blick zurück vom Anfang der Serpentinengruppe an der Staumauer.
Auf der __[Kaunertaler Gletscherstraße|99] kommt der Gepatschstausee immer wieder ins Blickfeld und wechselt sich von Serpentine zu Serpentine mit dem Weißseeferner ab.
Von Jan – Auf der Kaunertaler Gletscherstraße kommt der Gepatschstausee immer wieder ins Blickfeld und wechselt sich von Serpentine zu Serpentine mit dem Weißseeferner ab.
Alle 63 Bilder ansehen

Variante E2C: durchs Vinschgau

76,8 km

2332 Hm

Freitag, 7.08.2015, E2A: Das Stilfser Joch

39,7 km

882 Hm

Von Jan
Kurz vor Gomagoi.
Von Jan – Kurz vor Gomagoi.
Pause Franzenshöhe.
Von Jan – Pause Franzenshöhe.
Im finalen Kehrennirvana.
Von Jan – Im finalen Kehrennirvana.
Alle 45 Bilder ansehen

Variante E2B: Stilfser Joch Plus X

97,9 km

2997 Hm

Kurz vor Gomagoi.
Von Jan – Kurz vor Gomagoi.
Ortsausgang Gomagoi. Lange Gerade.
Von Jan – Ortsausgang Gomagoi. Lange Gerade.
Von Jan
Auch im Sonnenbrillenglas beachtlich.
Von Jan – Auch im Sonnenbrillenglas beachtlich.
Alle 45 Bilder ansehen

Variante E3C: durch den Tunnel

120,7 km

3471 Hm

Samstag, 8.08.2015, E3A: Umbrail und Veltlin

40,2 km

1090 Hm

Variante E3B: 4 Pässe

116,6 km

3904 Hm

Variante E4C: bergab durchs Engadin

138,5 km

2691 Hm

Sonntag, 9.08.2015, E4A: Engadiner Pässe

98,7 km

1442 Hm

Variante E4B: Albularunde hin

157,5 km

3291 Hm

Variante E4C: Albularunde zurück

176,6 km

3431 Hm

Kommentare ansehen