VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Lolosruhe: Straßenqualität Edenkobener Tal

  • Berghüpfer, 07.01.2016, 22:25 Uhr
    Mittlerweile ist der Belag in der ersten Rampe nach der Privatklinik Medici einfach nur grauenvoll.
    Bei der Auffahrt stört dies zwar weniger, bei der Abfahrt sollte man jedoch wirklich aufpassen und vor allem bremsen, da man sonst stürzen könnte wegen den tiefen Rillen, Löchern, Wellen und Asphaltflicken. Wenn man in diesem Abschnitt. aufpasst ist jedoch auch diese Seite als Abfahrt zu empfehlen.
  • geilescholle, 13.07.2018, 11:16 Uhr
    Ich bin letztes Wochenende die Südauffahrt gefahren und anschließend runter nach Maikammer.
    Der Anstieg macht richtig Spass und vor Allem der gesamte "Berg" ab Trifels ist eine schöne Herausforderung.
    Dazu ist es an heißen Tagen im Wald angenehm kühl.
    Der Belag in der Abfahrt nach Maikammer hat seinen Namen nicht wirklich verdient. Dazu noch der Licht- Schattenwechsel im Wald, der die Schlaglöcher und Bodenrillen schwer sichtbar macht. Meine Handgelenke und mein Hintern waren nicht begeistert.
    Wer schnaufend und mit müdem Kopf in die Abfahrt rollt wird böse überrascht. ;)
    Dazu machen wild parkende Autos und übereifrige Wanderer und Spaziergänger die Abfahrt zu einer ähnlich großen Herausforderung wie die Auffahrt.
  • paelzman, 09.02.2019, 15:43 Uhr
    Hallo zusammen,

    Frohe Botschaft zum Start der Saison... Der untere Teil des Edenkobener Tals wurde neu asphaltiert, so dass einer sorgenfreien Abfahrt nichts mehr im Weg steht.

    Grüße,
    Michael
  • Flugrad, 10.02.2019, 17:50 Uhr auf paelzman
    ..und nun haben die das ganz für die Katz gemacht, weil dieses Jahr das qd-Frühjahrstraining nicht in der Pfalz, sondern im Kaiserstuhl stattfindet. Das ist ja schon fast wie beim Monte Crostis, den sie für den Giro 2011 auf Vordermann gebracht haben, und dann kommen die einfach nicht!
    Gruß
    Flugrad
  • bruckner13, 10.02.2019, 19:43 Uhr auf Flugrad
    Lieber Ulrich,
    ich habe keine Ahnung für wen die Allgäuer ihre Straßen in Stand halten: Für die Einheimischen oder für die Gäste?
    Bei uns in der Pfalz werden die Straße noch für uns Pfälzer gemacht und nicht für die Katz!..... und schon gar nicht für irgendwelche Touris.
    Was nicht heißen soll, dass es keine QD-Saisoneröffnung mehr in der herzallerliebsten Pfalz geben wird.
    Gruß, Peter
Einloggen, um zu kommentieren