VERY important message

Notschrei (1119 m)

Anfahrt zum Notschrei, kurz nach Kirchzarten.
Von deralpensegler – Anfahrt zum Notschrei, kurz nach Kirchzarten.
Eine erste Rampe kurz nach Oberried.
Von deralpensegler – Eine erste Rampe kurz nach Oberried.
An der Abzweigung nach St. Wilhelm beginnt der harte Teil des Anstiegs.
Von deralpensegler – An der Abzweigung nach St. Wilhelm beginnt der harte Teil des Anstiegs.
Am Steinwasenpark kann man noch einmal kurz durchatmen, bevor ein weiteres Steilstück folgt.
Von deralpensegler – Am Steinwasenpark kann man noch einmal kurz durchatmen, bevor ein weiteres Steilstück folgt.
Abzweigung nach Hofsgrund: links halten.
Von deralpensegler – Abzweigung nach Hofsgrund: links halten.
Relativ unspektakulär: die Passhöhe des Notschrei. Relativ glücklich: der Bezwinger __[majortom|1271].
Von deralpensegler – Relativ unspektakulär: die Passhöhe des Notschrei. Relativ glücklich: der Bezwinger __[majortom|1271].
Profil der Nordanfahrt von Kirchzarten.
Von majortom – Profil der Nordanfahrt von Kirchzarten.
Etappe 5 80 - 08.07.2009
Anfahrt von Todtnau
Von stb72 – Etappe 5 80 - 08.07.2009
Anfahrt von Todtnau
Etappe 5 84 - 08.07.2009.
und schon wieder vorbei, da hier bereits die Passhöhe erreicht ist
Von stb72 – Etappe 5 84 - 08.07.2009.
und schon wieder vorbei, da hier bereits die Passhöhe erreicht ist
Etappe 5 91 - 08.07.2009.
Gruppenfoto der Dolce-Vita-Recken
Von stb72 – Etappe 5 91 - 08.07.2009.
Gruppenfoto der Dolce-Vita-Recken
Etappe 5 93 - 08.07.2009.
Weiterfahrt zum Schauinsland
Von stb72 – Etappe 5 93 - 08.07.2009.
Weiterfahrt zum Schauinsland
Etappe 5 95 - 08.07.2009.
durch das typische QD-DL-RF-09-Wetter
Von stb72 – Etappe 5 95 - 08.07.2009.
durch das typische QD-DL-RF-09-Wetter
Notschrei Parkplatz 7.4.13.
Von icke – Notschrei Parkplatz 7.4.13.
Notschrei Schild 7.4.13.
Von icke – Notschrei Schild 7.4.13.
Todtnau Wasserfall 7.4.13 002.
Von icke – Todtnau Wasserfall 7.4.13 002.