VERY important message
Alle Google-Karten auf quaeldich.de sind derzeit deaktiviert, weil Google uns andernfalls 150 US-Dollar täglich berechnen würde. Wir hoffen, im August oder September auf einen alternativen Kartendienst umsteigen zu können.

Pässe Hohenloher Ebene

Alle Pässe | Deutschland | Baden-Württemberg | Hohenloher Ebene

Regionsbeschreibung

Von SchweigardtWikipedia weiß:

„Die Hohenloher Ebene ist ein Teil der Neckar- und Taubergäuplatten, die sich vom Hochrhein bis zum Taubertal erstrecken. Die Hohenloher Ebene liegt im nordöstlichen Teil Baden-Württembergs und erstreckt sich über den Hohenlohekreis und den Landkreis Schwäbisch Hall. Begrenzt wird sie im Norden vom Bauland, im Westen vom Neckartal, im Süden vom Schwäbisch-Fränkischen Wald und im Osten von der Frankenhöhe. Sie wird von den Flüssen Kocher und Jagst sowie deren vielen Nebenflüssen und -bächen durchschnitten.

Die Landschaft zeichnet sich durch eine flache Ebene auf etwa 300–400m ü.NN und durch tief eingeschnittene Flußtäler (u.a. Kocher, Jagst) aus. Im Süden wird sie scharf begrenzt durch die Keuperberge (Waldenburger und Limpurger Berge), im Osten durch die Frankenhöhe. Einen guten Überblick über die Hohenloher Ebene verschafft man sich von Waldenburg aus (etwa 500 m ü.NN, „Balkon des Hohenlohe“). Ebenfalls einen weiten Blick in die Hohenloher Ebene hat man von den Aussichtstürmen auf dem Einkorn bei Schwäbisch Hall und dem Burgberg bei Frankenhardt.”


Anmerkung des Redakteurs: Eigentlich ist der Qualitätsstandard auf quaeldich.de höher als nur ein Zitat von Wikipedia zu verwenden. Bis eine ausführlichere Beschreibung bzw. eine vom Autor selbst verfasste Beschreibung eingeht, lassen wir das Zitat allerdings hier stehen.
Alle 84 Pässe der Region ansehen