VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Schloss Bürgeln: Die Kirschblüte naht

  • el_zet, 27.03.2021, 19:38 Uhr
    Den vom Kollegen "stählener Oberschenkel" empfohlenen "intensiven Sinneseindruck von der Schönheit der Landschaft" möchte ich gerne allen nahelegen. Die Kirschblüte wird noch 10 Tage brauchen, dann unbedingt mal durchfahren. Nicht aufschieben, die Kirschblüte gibt's zwar jedes Jahr, aber auch hier werden die Streuobstwiesen und Hochstämme seltener, die pflege- und ernteleichten, in Reih und Glied gepflanzten Bäumchen nehmen zu.

    Schloss Bürgeln hätte einen Eintrag in sämtliche Listen verdient bis hin zu den Sackgassen, alleine schon wegen des (ich zitiere wieder) "grandiosen Ausblicks".

    Das Schlossstübli ist zum Mitnehmen (also für take away, bevor jemand fragt) geöffnet.
  • AP, 27.03.2021, 20:53 Uhr
    Ein paar Tage später gibts die gleiche Blütenorgie an der Bergstraße, also am Westrand vom Odenwald. Auch eine sehenswerte Geschichte. Die früheste Blüte, die ich jemals in Deutschland erlebt habe, ist der Mirabellenbaum vor meiner Haustür gewesen, der hat vor drei Jahren Anfang Februar geblüht.
  • el_zet, 27.03.2021, 21:27 Uhr 27.03.2021, 21:35 Uhr
    Du übergehst dezent die Haselnussblüte, die den Allergiker mittlerweile schon im Januar erfreut.

    Wann ungefähr an der Bergstraße? Muss ja ein paar inländische Ausflüge planen. Für Eggenen empfehle ich http://www.bluetentelefon.de/
  • AP, 28.03.2021, 06:30 Uhr auf el_zet
    Bin mir nicht so sicher wann. Langfristprognosenmäßig soll es ab Donnerstag erst mal länger kühl werden. Deswegen würde ich an deiner Stelle das Wochenende vom 17. April oder das danach einplanen.
  • el_zet, 28.03.2021, 08:23 Uhr
    Danke.
Einloggen, um zu kommentieren