VERY important message

Pamsendorf (541 m)

Direktvariante, Mitte.

Auffahrten

Von merida

Die Auffahrt beginnt an der SAD35. Man biegt in Richtung Pamsendorf und Nabburg ab und fährt erst mal ein paar Meter bergab in eine Senke. Aus der Senke heraus geht es dann gleich steil empor, da die Straße sich schnell auf bis zu 10 % aufbäumt. Kurz flacht es ein wenig ab, nur um gleich wieder auf 10 % anzuziehen. Hat man diese zweite kurze 10 %-Rampe überwunden, geht es in relativ gerader Linie mit 78 % den Berg hinauf, bis man Pamsendorf nach 1,6 km erreicht.


4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:44 | 23.06.2019
merida
Mittlere Zeit
00:06:48 | 16.08.2013
merida
Dolce Vita
00:08:19 | 08.08.2021
Josch
Von merida – Der Startpunkt dieser Auffahrt liegt sehr dicht an dem der oben beschriebenen Variante, ebenfalls an der SAD35. Die beiden Straßen verlaufen dementsprechend auch relativ parallel zueinander. Will man diese Variante wählen, folgt man der Beschilderung in Richtung Fuchsendorf. Wie bei der obigen Variante fährt man zunächst in eine Senke. Aus der Senke heraus knickt die Straße nach links ab und steigt mit 8 % einige hundert Meter an. In einer fast schon kehrenartigen Rechtskurve flacht es wieder deutlich ab, und man erreicht nach 1,2 km Fuchsendorf, das man in einer leichten Linkskurve durchquert.
Hinter dem Ort zieht die Steigung wieder etwas an, übersteigt aber nicht mehr die 5 %-Marke. Während man sich dem Ziel nähert, lohnt ein kurzer Blick zurück. Es gibt zwar keine wirkliche Fernsicht, aber die Blicke in Richtung Köttlitz und Tännesberg haben auch einen gewissen Reiz. Das Ziel in Pamsendorf ist nach 2,4 km erreicht, wo einem Möglichkeiten zur Weiterfahrt in alle Himmelsrichtungen offenstehen.

12 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:06 | 16.05.2016
merida
Mittlere Zeit
00:07:53 | 14.05.2014
merida
Dolce Vita
00:11:21 | 14.08.2022
Josch
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe