VERY important message

Regionsbeschreibung Chaînes Provençales

Diese Beschreibung ist ganz frisch bei uns eingegangen und befindet sich noch nicht in Redaktion. Der Beitrag wird noch redigiert.

Die Chaînes Provençales (was man in etwa mit „Provenzalische Mittelgebirge“ übersetzen könnte) sind Teil der sogenannten Chaîne Pyrénéo-Provençale, also aus geologischer Sicht gewissermaßen die Fortsetzung des Pyrenäenkamms. Sie ziehen sich entlang der französischen Côte d'Azur von Marseille bis Cannes, wo sie dann noch weiter östlich auf die Provenzalischen Alpen bzw. die Seealpen treffen.

Bekannter sind die einzelnen Gebirge vermutlich unter ihren jeweiligen Namen, weswegen wir auch bei den Beschreibungen der einzelnen Unterregionen näher darauf eingehen und mehr zur Topographie und den bekanntesten Pässen schreiben.

Im einzelnen sind das:

Alle 41 Pässe der Region ansehen