VERY important message

Fohrenbühl (Franken) (556 m)

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Direkt am Biergarten befindet sich die Zufahrt. Bei Ausflugsverkehr ist hier einiges los. Wir fahren immer bergwärts die Hauptstraße entlang und sind nach zweihundert Metern bereits wieder außerorts. Auf einer schmalen Gemeindeverbindungsstraße verläuft die Steigung moderat, die Landschaft ist hügelig mit einzelnen Kiefern und Büschen verziert.
Nach achthundert Metern knickt die Straße, kurz steiler, nach rechts in den Wald. Im Anschluss daran folgt eine längere, flache Geradeausfahrt, u. a. durch das Straßendorf Hochholz. Hinter dem Ort zieht die Steigung wieder an. Ein Blick zurück zu den Hügeln, die die Altmühl umgeben, lohnt sich allemal. Der Hochpunkt wird dann im Wald erreicht.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen