VERY important message

Kleiner Herrenberg (486 m) Koppelsberg

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Von der St 2206, die um den Froschgrundsee herumführt (ausnahmsweise ist nicht der ruhige Radweg, der auf der anderen Seeseite liegt, zu benutzen) geht es in einer Kehre nach Weißenbrunn vorm Wald ab. Gemütlich, einsam und fast flach fahren wir durch den kleinen Ort. An einem Linksknick fahren wir geradeaus in die Emstadter Straße (Km 0,7), wo sogleich der LKW-Verkehr ausgesperrt wird.
Jetzt beginnt auch die Steigung und nach ein paar wenigen Häusern verlassen wir den beschaulichen Ort. Die Straße verengt sich einspurig (deswegen auch das LKW-Verbot) und verläuft in einem idyllischen Nadelwald ohne große Kurven. Linker Hand gibt es Leitplanken, rechts ist der Straßengraben, man kann sich ausmalen, was passierte, gäbe es hier PKW-Begegnungsverkehr.
Beim Waldaustritt ist man auch schon an der ehemaligen Zonengrenze angelangt (zu erkennen an dem Betonweg), und an der folgenden Kuppe ist der Hochpunkt erklommen. Ein wunderschöner und ruhiger Anstieg geht zu Ende.
5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen