VERY important message

Mostrach (454 m) Sternberg

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Die Anfahrt ist an der B 173 mit ihren Einkaufsmärkten trotz der Irrelvanz von Mostrach (oder ist der Pferdehof so bedeutend?) zusammen mit den Sportanlagen des 1. FC Kronach gut ausgeschildert.
Beim ersten Steg über die Rodach beginnt unsere Fahrt, sofort schließt sich ein weiterer Steg über einen Seitenarm an. Die Steilheit der Straße lässt sich bereits erkennen. Mit dem Waldeintritt beginnt der rampenartige schmale Anstieg. An der Straßenqualität gibt es nichts zu bemängeln. Nach 700 bis 800 Metern stehen rechtsseitig noch ein paar einzelne Wohnhäuser und dort ist an einem Rechtsknick auch das giftigste Steilstück zu meistern.
Danach lässt die Steigung von uns ab und es pedaliert sich fast schon bequem. Wir nehmen Schwung für die letzte Kuppe und Mostrach ist erreicht. Hinter den Häusern fahren wir weiter, an einem Wildgehege vorbei, bis am Waldrand ein Schotterweg unsere Fahrt jäh stoppt. Hier können wir auspusten und den gar nicht wilden Wildtieren beim Entspannen zuschauen, ehe es dann wieder in die aufregende Abfahrt geht.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen