VERY important message

Thüringer Warte (678 m)

Thüringer Warte

Auffahrten

Von Frankenwald – Dies ist die längere und offiziell beschilderte Auffahrt zur Thüringer Warte. Insgesamt führt eine Rundstrecke zur Thüringer Warte und zur Burg Lauenstein. Lediglich für die letzten 470 Meter führt ein asphaltierter Stichweg zur Thüringer Warte. Auf der B85 biegt man nach Lauenstein ab und folgt der Beschilderung Thüringer Warte. Nach knapp 300 Metern biegt man nach links ab, ein erster Anstieg mit ca. 13 % begleitet uns aus Lauenstein hinaus. Weiter geht es durch die Feriensiedlung Ebene, wo es immer noch merklich bergan geht. Bald daraufhin taucht die Straße in den Wald ein, wo ein flaches Teilstück folgt. Im Anschluss folgt eine kurze Abfahrt, ehe es gemächlich zum Parkplatz der Thüringer Warte geht. Die letzten 40 Höhenmeter auf der Stichstraße zum Ratzenberg, auf dessen Rücken sich die Thüringer Warte befindet, stellen nun kein Problem mehr dar.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Frankenwald – Diese Auffahrt stellt die direkte und kürzere Strecke dar. Demnach ist sie auch etwas schwieriger als die Südwestauffahrt. Auf der B85 biegt man nach Lauenstein ab und folgt der Beschilderung zur Burg Lauenstein. In zunächst südlicher Richtung geht es mit Steigungen zwischen 8 und 12 % durch Lauenstein. Die Straße biegt nun kurz nach Osten ab bis zur Spitzkehre unterhalb der Burg Lauenstein. Weiter geht es bei nahezu konstanter Steigung durch den Ortsteil Springelhof, wonach die Ortschaft Lauenstein verlassen wird. Die Straße führt nun auf den nächsten gut 900 Metern, zur Hälfte noch ansteigend, auf eine Freifläche zum Parkplatz der Thüringer Warte. Von hier aus bietet sich eine Top-Aussicht zur Burg Lauenstein an. Die letzten 470 Meter führen nun wieder auf der Stichstraße zur Thüringer Warte hoch.

5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:19:46 | 15.10.2017
mifrie72
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen