VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Kommentare

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Col de Kundschaft: Situation in 2020

  • Torkelradler, 21.06.2020, 20:28 Uhr
    Der Asphaltbelag ist ueber lange Strecken relativ wellig und wie bereits beschrieben auch von groesseren Loechern gezeichnet, vor allem in der Auffahrt von Sueden (deswegen soll es ja wohl eher die Auffahrt als die Abfahrt sein).
    Auf der Passshoehe findet sich ein Schild "Col du Kammbuehl Alt. 340m", man koennte hier also eine Umbenennung ins Auge fassen (die Wirtschaft am Nordende der Befahrung nennt sich nichtsdestotrotz "Restaurant Kundschaft").
    Eine Schleife kann man auch aus nordwestlicher Richtung ueber den Col de la Melch (356m, besserer Asphalt als der Col de K.) kommend fahren.
  • AP, 21.06.2020, 21:44 Uhr
    Name ergänzt

    Gruß
Einloggen, um zu kommentieren