VERY important message
quäldich-Reisen: Sicher reisen trotz Corona

Hungerburg (864 m) Hoch-Innsbruck, Höttinger Höll

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Castello della fame

  • Gast, 25.04.2021, 22:16 Uhr
    Hallo Markus , schön , daß Du Dich mal der Hungerburg angenommen hast . Ist zwar nur ein Anstieg praktisch "in der Stadt" , aber trotzdem als Beifang lohnend. Wehmütig erinnere ich mich an die 2 Jahre , in denen ich dort oben mal wohnte mit dem morgendlichen freien Blick fast bis zum Gardasee (na ja , eben nur fast;-)).Eine der schönsten vorstellbaren Wohnorte .....

    Echt aber nur mit Aufstieg über die Höll ;-)

    Grüße Günter
  • velles, 25.04.2021, 22:37 Uhr 25.04.2021, 22:37 Uhr
    Hallo Günter,

    na ja auch bei uns im Land der Berge gibts nicht wirklich viele Pässe...

    Dafür eine erkleckliche Anzahl von Sackgassen - immerhin mit der Ötztaler Gletscherstraße der höchste asphaltierte Punkt der Alpen.

    Aber ja es gibt auch ganz nette Anstiege die mit vielen deutschen "Hügeln" konkurrieren können (in Punkto Höhenmetern). Dazu gehört auch die Hungerburg. Auch wenn da noch einige Berge (u.a. der Brenner dazwischen sind die den direkten Blick zum Gardasee versperren). Hungerburg ist aber als Wohnort ganz nett teuer - so wie auf der Südseite Innnsbrucks in Igls

    PS: habe heute gerade den Rechenhof eingestellt - auch so ein Hügelchen bei Innsbruck (und zwischendrinn kann man über die Weiherburg und den Alpenzoo auch noch ein paar Höhenmeter machen)

    Grüße

    Markus
  • Gast, 26.04.2021, 11:55 Uhr 26.04.2021, 11:59 Uhr auf velles
    Markus , schätze Dich glücklich momentan im Land der Berge zu sein und die dortigen "Sackgassen" fahren zu dürfen.Unsereiner darf bizarrerweise zwar auf Malle weilen , aber nicht die ein paar km südlich der Haustüre verlaufende Grenze ins Land der Berge überfahren ohne sich sofort in Quarantäne begeben zu müssen (obwohl ich mal provokant und natürlich ins Blaue hinein behaupte , daß die realen "Zahlen" auf Malle in etwa denen in Tirol entsprechen dürften ;-)....also muß ich mich mit den Tramuntana Hügeln begnügen statt aufs Kühtai oder die Kaunertaler Gletscherstraße zu fahren :-(



    Gruß ins Land der Berge

    Günter
  • velles, 26.04.2021, 12:06 Uhr auf 0
    Hallo Günter,

    ja klar weiß ich das zu schätzen. Und ich habe auch vor noch so manche Auffahrt zu machen. Jetzt gehts aber erst mal mit dem Hund in den Garten.

    Grüße auf die Insel.

    Markus
Einloggen, um zu kommentieren