VERY important message

Sampzon (288 m) Église St. Martin

EB52C5E8-7CE8-4FF8-BAEF-6C92E5F42FE7.

Auffahrten

Von Grimpeur – Wir verlassen die D 579 (von Vallon-Pont d’Arc nach Ruoms) an der nach Sampzon führenden Brücke über die Ardèche. Aus Richtung Vallon-Pont d’Arc kommend muss man als Linksabbieger zuerst nach rechts in eine Linksabbiegerschleife einbiegen, um dann die Hauptstraße im rechten Winkel zu überqueren. Nachdem man die Brücke passiert hat, schlängelt sich die Straße vorerst nur sanft ansteigend durch den Ort. Nach einem Kilometer hat man erst zwanzig Höhenmeter bewältigt.
Dann beginnt die Steigung etwa auf Höhe der Mairie, erst einmal mit einer Serpentine zwischen den Häusern. Im weiteren Verlauf folgen noch sechs weitere Serpentinen. Im Gegensatz zu manch anderen Auffahrten bieten diese jedoch keine kurzen Erholungspausen, sondern in ihnen zieht die Steigung sogar nochmals an. Auf jeden Fall bieten diese Serpentinen aufgrund ihrer Steilheit und der Enge der Straße einigen Kurzweil. Zwischen den Serpentinen geht die Steigung immer mal wieder etwas zurück, aber insgesamt erreicht die Auffahrt über weite Strecken sicherlich zweistellige Prozentwerte. Sind wir fast oben, müssen wir dem Schild Richtung Parkplatz scharf nach rechts folgen.
Um auf die vor dem Kirchlein bzw. über dem Parkplatz liegende Aussichtsterrasse zu gelangen, müssen wir entweder am Kulminationspunkt links in die Sackgasse Richtung Kirche abbiegen (ca. 50 m) oder wir fahren einige Meter abwärts und dann scharf links und überqueren den Parkplatz. Zur Abfahrt kehren wir anschließend auf die Hauptstrecke zurück und treffen am Ende der schmalen, teilweise kurvigen, aber recht gut asphaltierten Abfahrt auf die breite D 111.
9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen