VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Regionsbeschreibung Innerstebergland

Von klettermaxl79 – Das Innerstebergland ist eine Landschaft im südöstlichen Niedersachsen und befindet sich auf den Gebieten der Landkreise Wolfenbüttel, Hildesheim, Goslar und der Stadt Salzgitter. Der Fluß Innerste, der im Harz entspringt, durchfließt das Gebiet und ist gleichzeitig auch Namensgeber der Landschaft. Geographisch erstreckt sich das Innerstebergland in Nord-Süd-Richtung von der Hildesheimer Börde bis zum Harzrand und in West-Ost-Richtung vom Leinebergland bis zum nördlichen Harzvorland. Im Zentrum vom Innerstebergland befindet sich die Niederungslandschaft Ambergau, eine historische Landschaft mit fruchtbarem Ackerboden. Aber nicht nur die namensgebende Innerste durchfließt das Gebiet, sondern auch die Flüsse Nette, Neile und Lamme. Das Bergland setzt sich aus den Höhenzügen Hildesheimer Wald, Giesener Berge, Vorholz, Sauberge, Salzgitter-Höhenzug, Hainberg, Harplage und Heber zusammen. Die höchste Erhebung des Innersteberglands markiert der 359 m hohe Griesberg im Hildesheimer Wald. Als landschaftlich besonders reizvoll sticht das Nettetal im Ambergau hervor. Verkehrstechnisch wird das Gebiet von den Autobahnen 7 und 39, sowie den Bundesstraßen 6, 243, 248 und 444 durchzogen. Alle 10 Pässe der Region ansehen