VERY important message

Col du Kaltenhof (643 m)

Kaltenhof5.

Auffahrten

Von Boldi – Den Abzweig nach Dürrenmettstetten und Kaltenhof an der Hauptstraße in Leinstetten folgend biegt man Richtung Osten ab. Man sieht den berühmten Col du Kaltenhof-Stein bereits in der ersten Rechtskurve direkt gegenüber im Beet versteckt. Hinter jener Kurve geht es auch schon sichtbar bergauf. Noch im Dorf begegnet uns die erste Linkskehre; hier bleibt man auf der Hauptstraße (folgt also nicht dem beschilderten Radweg).

Nun muss man nur noch der Straße folgen, kann den Ausblick über das Glatttal an verschiedenen Stellen genießen. Nach halber Strecke kommt eine Rechtskehre. Mit gutem Rhythmus ist der Gipfel schnell erreicht, begrüßt von einem kleinen Ortsschild. An der Kreuzung beim ersten Hof ist der Hochpunkt definiert.

Am Gipfel kann man sich für die Weiterfahrt nach Dürrenmettstetten oder der Weiterfahrt geradeaus in Richtung Haidenhof und gegebenenfalls dem Dießener Tal entscheiden.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:13:13 | 14.06.2017
Boldi
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen