VERY important message

Eltmanner Berg (335 m)

Blick auf die steilsten Stücke

Auffahrten

Von tobsi – Der Start des Anstiegs ist relativ leicht zu finden, indem man vom Marktplatz dem Wegweiser in Richtung Unterschleichach und Trossenfurt folgt. Der Anstieg beginnt, sobald ein Straßenschild auf den Weg nach Unterschleichach hinweist. Die abzweigende Straße beginnt sofort mit fast 10 % Steigung, die im weiteren Verlauf knapp über 12 % annimmt. Vorbei an der Schule hat man in diesem Abschnitt am meisten zu kämpfen. Zum Glück sieht man nicht, was auf einem zukommt, da die Straße einen leichten Rechtsknick macht. Doch sobald die Kurve durchfahren ist, hat die Straße ein Einsehen mit dem Radler. Denn sie wird mit zunehmend zurückgelegter Meterzahl flacher. Doch noch immer sind ca. 8 % zu überwinden. Der Straße leicht nach links folgend, hat dann die Qual endlich ein Ende. Ein auf der rechten Seite stehendes Verkehrsschild signalisiert dem Radler das Ende des Anstiegs. Auf zunächst leicht ansteigender Straße geht es dann in den Wald, wo es in Stufen auf knapp 400 m geht, um dann gen Unterschleichach hinabzufahren.
45 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:03:42 | 25.08.2019
juergenspeedy
Mittlere Zeit
00:06:24 | 30.04.2017
juergenspeedy
Dolce Vita
00:07:53 | 29.06.2013
Airborn

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen