VERY important message
Die Login-Probleme sind behoben. Alles läuft wieder einwandfrei. Danke für die Geduld!

Hergershof (432 m)

Fantastischer Blick auf die Kochertalbrücke, dem Marken- und Wahrzeichen der Hergershofer Steige, von der Straße zur [[Gaisdorfer Höhe|paesse|gaisdorfer-hoehe]]

Auffahrten

Von kletterkünstler – In der Ortsmitte von Geislingen zweigt das Sträßlein nach Hergershof in einer scharfen Kurve der Durchgangsstraße nach Norden ab. Uns erwartet nun eine abwechslungsreiche Steige im Schatten der majestätischen Kochertalbrücke. Den Ort lassen wir nach 500 mittelsteil ansteigenden Metern hinter uns. Mit 7 bis 9 % schlängelt sich die Straße nun aussichtsreich durch die Wiesen. Dabei türmt sich die imposante Kochertalbrücke bedrohlich vor uns auf. Das beeindruckende Konstrukt befindet sich zu jeder Zeit in unserem Blickfeld, was keiner Wunder ist, denn schließlich dominiert sie das Tal an dieser Stelle. Nach 900 m unterqueren wir sie dann das erste Mal, um kurz darauf in den Wald einzutauchen.
Nach der ersten und einzigen Kehre dieser hübschen Auffahrt steuern wir bei unveränderter Steigung wieder auf die Kochertalbrücke zu, die sich jetzt trotz ihrer imposanten Erscheinung etwas hinter den Bäumen versteckt. Schon bald unterqueren wir sie ein zweites Mal, doch wirkt sie jetzt zwischen dem ganzen Grün weniger majestätisch. Kein Wunder, befinden wir uns doch hier auch schon unter dem östlichen Ende der Autobahnbrücke.
Nun trennt uns nur noch eine lange Linkskurve vom offenen Ackerland. Haben wir den Wald verlassen, flacht auch die Straße ab und wir rollen die herrliche Aussicht genießend in den kleinen Weiler Hergershof hinein, wo die Auffahrt – wie könnte es anders sein – an einem Hof zur Linken endet.
Anschließend führt die Straße parallel zur A6 leicht wellig über den Höhenzug zwischen Kocher-, Grimmbach- und Bühlertal. Vor dem nächsten Dörfchen namens Höhenberg lädt rechter Hand eine Bank unter Bäumen zu einer Rast mit attraktivem Panorama ein. Dabei kann man sich auch noch ein wenig bilden, denn hier steht mitten im Nirgendwo ein Bücher-Tausch-Regal. Eine nette Idee! In Wolpertshausen hat man dann bezüglich der Weiterfahrt die Qual der Wahl.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen