VERY important message

Kremersberg (458 m)

CIMG5129.

Auffahrten

Von Frankenpedaleur – Nachdem die B470 die Wiesent in südlicher Richtung überquert, führt rechts ein Sträßlein weg. Dies ist die Kreisstraße FO35, die zum Kremersberg nach Wohlmannsgesees führt. Ausgangshöhe an der Abzweigung ist 311 m. Die Straße schiebt sich am Hang nach oben und verschwindet im nahegelegenen Waldstück, um kurz darauf in einer leichten Rechtskurve wieder aus diesem herauszuführen.
Nach 1,1 km erreicht man links die Abzweigung nach Wohlmannsgesees (429 m). Diese wählt man und fährt anschließend durch den Ort hindurch. An der Hauptkreuzung im Ort biegt man links ab, in südlicher Richtung weiter der FO35 folgend. Ziel ist der Waldrand auf 458 m Höhe, von wo aus man den westlich gelegenen Druidenhain besuchen kann, der sich nur 100 m neben der Straße befindet. In der Kurve geht ein Waldweg zu der mystischen Stätte, wo 2 bis 5 m hohe mit Moos bewachsene Felsblöcke mit bis zu 6 m Durchmesser ein Labyrinth und lange Gänge bilden. Die durchschnittliche Steigung der Auffahrt beträgt fast 8 %.

11 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen