VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Mondhalde (354 m)

Das Ziel vor Augen: Der Pavillon auf der Mondhalde

Auffahrten

Von karleq – Der Startpunktliegt an der L115, etwa 200 Meter östlich des Oberrotweiler Bahnhofs. Hier fahren wir Richtung Bischoffingen und biegen nach 200 Metern rechts ab in Richtung Friedhof. Nach weiteren 200 Metern geht es nach links und sofort wieder nach rechts.
Nun folgen wir dem asphaltierten Weg durch die Weinberge hinauf zum Aussichtspunkt Mondhalde. Er windet sich durch die Großterrassen, daher gibt es sowohl ebene Abschnitte wie auch kurze steilere Passagen, immer im Wechsel.
Anders als es die Beschreibung vermuten lässt, ist diese Auffahrt gut zu finden. An jedem Abzweig steht ein Hinweisschild „Aussichtsplatz“ oder „Parkplatz“.

15 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:08:23 | 29.03.2018
Honzo78
Mittlere Zeit
00:09:42 | 09.08.2017
werwohl
Dolce Vita
00:12:57 | 16.06.2018
Heiko76
Von karleq – Startpunkt ist der Amtshofplatz am Abzweig der K4924 Richtung Burkheim von der K4923, die Bischoffingen in Süd-Nord-Richtung durchquert. Hier ist bereits der Parkplatz Mondhalde ausgeschildert.
Nach 250 Metern geht es nach links, aber gleich anschließend wieder nach rechts, immer der Beschilderung „Mondhalde“ folgend. Der Anstieg ist gleichmäßig und mit einem guten Asphaltbelag versehen.
Nach 1,5 Kilometern mündet die Auffahrt von Oberrotweil ein, dann fehlen nur noch 200 Meter bis zum Ziel, dem Pavillon auf der Mondhalde.

12 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:46 | 02.09.2018
dark_ike
Mittlere Zeit
00:08:31 | 29.06.2014
Phil20
Dolce Vita
00:11:34 | 28.05.2017
Josch

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen