VERY important message

Saas Fee (1795 m)

Alphubel

Auffahrten

Von stb72 – In der Ortsmitte von Saas Grund kann man den Abzweig nicht verpassen. Die gut ausgebaute zweispurige Straße führt in zwei ausladenden Kehren nach oben. Nach Überquerung der Saaser Vispa ist das ganze bei durchschnittlich 8 % auf 2,5 km auch nicht ganz einfach.
Anfangs noch ziemlich aussichtsarm, kommen dann auf dem letzten abflachenden Teilstück die bestimmenden Riesen nach und nach zum Vorschein, als erster das Allalinhorn, auf dessen Gletscher sich die Skifahrer tummeln. Am großen Parkhaus vorbei erreicht man dann zum Schluss gemütlich ausrollend das touristische Dorf.
Ein kleiner, aber vom Panorama toller und auch vom Betrieb her durchaus interessanter Ausflug in eine beeindruckende Hochgebirgskulisse des massentauglichen Vergnügungsparkes der Alpen.

14 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:11:12 | 15.08.2018
breis89
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:16:04 | 04.07.2017
albertS

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen