VERY important message

Sessenreuther Berg (540 m)

Auffahrten

Von Mathias_Trebgast – Das Ziel ist schon von weitem erkennbar, da drei Windkraftanlagen (wovon zwei erst 2012 errichtet wurden, diejenige direkt auf dem Sessenreuther Berg stammt aus dem Jahr 2002) in unmittelbarer Nähe zum Kulminationspunkt stehen. Zum Luftkurort Wirsberg führen drei gut ausgebaute Radwege. An der Ampelkreuzung fährt man in den Ort hinein. Die ersten paar hundert Meter schlängelt sich die Straße sanft ansteigend durch den Ort, doch beim Rathaus an einer Rechtsabbiegung, Marktschorgast ist ausgeschildert, ist schnell Schluss mit dem angenehmen Rollen, denn sofort steigt die Straße steil an. Ein Schild weist auf 14 % Steigung hin, was aber für die gesamte erste Hälfte des Anstiegs gilt. Fast selbstverständlich, dass die Spitzen deutlich darüber liegen. Die Straße zieht sich – erst an Häusern und einer Jugendherberge vorbei, dann durch niedrigen Baumbestand – den Berg hinauf.
Nach einem Kilometer hat man dieses erste Steilstück geschafft und rollt wenige Meter später in den Ort Sessenreuth hinein. Jetzt kommt auch wieder die Windkraftanlage ins Blickfeld. Verschnaufen ist aber nur kurz angesagt, denn schon bald erfreut ein weiteres Schild den Recken; diesmal warnt es vor 17 % Steigung. Diese werden dann auch gleich zu Beginn erreicht und sogar kurz übertroffen. Dieser zweite Teil des Anstiegs liegt vollkommen im Freien und macht bei starkem Wind oder Hitze nicht wirklich Spaß. Zum Glück sind es nur etwas mehr als 500 Meter, dann ist man oben am Windrad.
Von dort aus hat man einen phantastischen Rundblick ins Fichtelgebirge, zum Frankenwald und hinunter ins Schorgast- und Maintal. Dieser Blick ist dann auch die vier Schönheitssterne wert.
Für sich alleine ist dieser Anstieg mit Sicherheit für einigermaßen gut trainierte Radler kein Problem. Man kann ihn aber durchaus in eine Tour mit anderen steilen Rampen, wie Bärnreuth, Heinersreuth oder Bergleshof einbauen, und da sieht das Ganze schon anders aus. Glänzende Trainingsrouten also für die großen Touren in den Alpen.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen