VERY important message

Unterhaugstett (540 m)

Auffahrten

Von majortom – Im Nagoldtal verläuft die B463, von der aus unsere Auffahrt in Richtung Weil der Stadt und Stuttgart ausgeschildert ist. Wir überqueren also die Nagold und fahren zunächst ein paar hundert Meter in nördlicher Richtung am Fluss entlang. Gewissermaßen mit der ersten Kehre beginnt dann auch der Anstieg, der auf Steigungswerte von maximal 10, meist allerdings zwischen 6 und 8 % kommt. Die Trassierung mit mehreren Serpentinen sieht auf der Karte interessant aus, entpuppt sich dann aber als höchstens mittelmäßig spaßig. Das liegt vor allem an der breiten Straße und dem doch recht starken Verkehr. Der Wald verhindert Traumaussichten auf das Nagoldtal.
Das Schlussstück führt dann geradlinig auf den Ortsteil Unterhaugstett zu, und der höchste Punkt ist beim Ortseingang erreicht.
Geradeaus geht es nun wellig weiter in Richtung Weil der Stadt im Würmtal. Man kann allerdings auch in Unterhaugstett rechts abbiegen und über Ottenbronn nach Hirsau ins Nagoldtal zurückfahren.

5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:11:44 | 22.03.2015
daLLe
Mittlere Zeit
00:16:15 | 19.07.2013
hanthy
Dolce Vita
00:20:13 | 15.06.2017
juerfische

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen