VERY important message

Veste Otzberg (358 m)

die Veste im Blick dem Radweg folgen.

Auffahrten

Von Limes – Startpunkt ist der Westkreisel von Höchst an der B45. Ab hier rollen wir nahezu flach 3 km auf der K112 durch das ruhige und idyllische Tal des Oberhöchster Bachs Richtung Schloß-Nauses (Wasserburg von 1357).
Nach weiteren 1,6 km erreichen wir hinter Ober-Nauses die erste Kehre. Diese und die folgende zweite Kehre nach 400 m fordern uns ein wenig. Anschließend geht es leicht ansteigend hinauf in den Wald bis zur L3318, auf der wir auf den Höhenzug treffen, der von Zipfen kommend (s. Nordostauffahrt) nach Süden zur Hummetrother Höhe weiter zieht.
Wir halten uns rechts, und nach 250 m, an einem Sportplatz vorbei, biegt man nach links in die Heringer Odenwaldstraße ein. Unmittelbar hinter dem Sportplatz hat man einen herrlichen, weit nach Westen über das Gersprenztal hinaus reichenden Blick zur Veste.
Im Ort biegen an der Straße Zum Bergfried (ausgeschildert) nach links ab und folgen ihr, bis wir bald darauf rechter Hand den Burgweg erreichen. Kurz vor der Einfahrt in den Burgweg erblickt man auf der rechten Seite oberhalb eines kleinen Parkplatzes einen Aufschluss der Basaltformation des Otzbergs.
Der sehr holprige Burgweg führt uns in einem Bogen am Bergkegel leicht aufwärts bis zum Aufgang zum Burgtor.

2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Limes – Wir starten am Abzweig der B426 von der B45 südlich von Wiebelsbach. Man folgt der B426 Richtung Reinheim durch eine Bahnunterführung hindurch leicht ansteigend über weite Felder. Nach Überquerung einer leichten Anhöhe rollen wir in Zipfen nach 1,6 km über eine kleine Allee ein. Nach 250 m durch den kleinen Ort biegen wir in der Ortsmitte nach links in die L3318 Richtung Otzberg/Hering ein.
Hinter einer Rechtskurve zieht die Straße als Rampe den Berg hinauf, auf einem kurzen Stück beträgt die Steigung 11 %. Auf dem Hochpunkt nach 1,3 km angelangt, biegen wir hinter einem italienischen Gasthaus nach rechts Richtung Hering in die Odenwaldstraße ein. Der restliche Teil der Auffahrt durch Hering und zur Veste hinauf ist in der Südostauffahrt beschrieben.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Limes – Die steilste der vier Auffahrten beginnt in Lengfeld an der Kreuzung der B426 mit der L3065 (Bahnhofstraße). Wir rollen 1 km flach durch den Ort auf der Otzbergstraße vorbei am alten Rathaus Richtung Zipfen bzw. Hering. Hinter dem Ortausgang, in einer leichten Linkskurve, nehmen wir die Abfahrt an einer Kakteenzüchtung (Wanderparkplatz) auf den Radweg R4.
Bald beginnt die knackige Auffahrt mit bis zu 17 % Steigungsvergnügen auf dem Lengfelder Weg. Es geht für 1 km hinauf durch Felder und Wiesen, die Veste immer im Blick. Sind wir über den Zeiselsweg und die Odenwalstraße oben in Hering angekommen, haben wir das Schlimmste hinter uns gebracht. Im Ort halten wir uns der vorbildlichen Radwegbeschilderung folgend zum Burgweg der Veste Otzberg.

8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Limes – Beginnen wollen wir diese schöne Auffahrt in Nieder-Klingen an der Abfahrt von der K116 (Lengfelder Straße) in die Heringer Straße auf dem Radweg Nr. 22. Es geht hinauf, mehrfach rechtwinklig abknickend durch weite Felder und Äcker auf gut asphaltierten Wegen, die Veste Otzberg immer im Blickfeld. Kleine Zwischenstopps werden belohnt mit herrlichen Weitblicken Richtung Norden (über Dieburg hinaus) und nach Westen (Neunkircher Höhe und Bergstraße mit Melibokus).
Kurz vor Hering, nach 1,5 km und durchschnittlich 7 % Steigung, durchfährt man auf dem Klinger Weg eine kleine Passage durch ein Wäldchen. Wir erreichen den Ort in der Feldstraße, die uns am Ende auf die Waldstraße führt.
Hier wenden wir uns nach links, um nach ca. 150 m wieder nach links in die Straße Im Finkenhäuschen abzubiegen. Nach 250 m treffen wir nach einer Rechtskurve in der Straße Zum Bergfried auf den Burgweg (an der alten Schule scharf links abbiegen), der uns in einem 400 m langen Bogen auf einer Rumpelpiste zur Veste führt.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen