VERY important message

Bügenstegener Steige (462 m)

IMG 0245.

Auffahrten

Von tobsi – Wie schon geschrieben, fahren wir den gleichen Weg, den wir nach Bügenstegen nach unten genommen haben, wieder nach oben. So drehen wir einfach wieder am Ende der Straße um, um die lange Gerade bis zur Kehre unter die Räder zu nehmen. Es geht durch ein kleines Waldstück, teilweise rückt dieser auf der rechten Seite in Richtung Brettach zurück, sodass hier Blicke dorthin möglich sind.
Ansonsten wird es ab der Kehre abwechslungsreicher. In einer langen Rechtskurve führt die Straße am Hang entlang weiter bergauf. Auf der linken Seite zieht sich ein tiefer Taleinschnitt an der Straße entlang. Kurz darauf durchfahren wir eine Rechts-Links-Kurvenkombination und pedalieren danach langsam aus dem Wald heraus.
Das Plateau ist erreicht, was sich in leicht zurückgehenden Steigungswerten bemerkbar macht. Am Ende einer langen Linkskurve am Anfang der Häuser erreichen wir den höchsten Punkt der Auffahrt.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe