VERY important message

Dillenberg (419 m)

Der Dillenberg von weitem.

Auffahrten

Von Frankenpedaleur – In Keidenzell biegen wir in die Deberndorfer Straße ein und folgen dieser für die nächsten 1,8 km. Zuerst senkt sich die Straße nochmal ein wenig auf 338 m, bevor es dann bergan geht.
Der Anstieg ist sehr geradlinig und wenig spektakulär, dennoch hat man am Ende, wenn man den Wald erreicht, auch stellenweise 10 % zu überwinden, ehe man auf der Anhöhe angelangt ist.
Anfangs geht es aber noch recht gemächlich zu, und man kann sagen, dass erst mit der Waldgrenze das steilere Stück beginnt, welches dann auch schon das letzte Drittel des Gesamtanstiegs ausmacht.

55 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:04:14 | 10.04.2022
usrusr
Mittlere Zeit
00:05:42 | 25.04.2018
Hopp rauf
Dolce Vita
00:07:05 | 03.03.2022
rellesch61
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe