VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Langenleiten (534 m)

Die lange Gerade im Wald
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreise zum Langenleiten

quäldich.de bietet eine Rennradreise am Langenleiten an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Die Rhön - Bergglühen in Deutschlands Mitte vom 26.08. bis 29.08.2021

Auffahrten

Von tobsi – Von Waldberg fährt man erst mal in eine kurze Abfahrt. Diese führt in Richtung Premich/Stangenroth dann um eine 180-Grad-Kurve. Nach wenigen Metern kommt dann ein Schild, das auf den Sportplatz hinweist. Diesem Schild folgt man. Es geht mit ca. 7 % in den Wald, wo gleich eine Kurve auf den Radler wartet. Nach dieser folgt nochmals eine lang gezogene Kurve, abgelöst von einer langen Geraden. Nach dieser zweiten Kurve und gut 600 m ab dem Beginn der Steigung beginnt der schwerste Teil des Anstiegs mit 10 % im Schnitt. Doch diese halten nur weitere 600 m, um sich wieder bei um die 7 % einzupendeln. Spätestens mit der Ausfahrt aus dem Wald und dem Durchfahren einer Kurvenkombination flacht die Straße etwas ab. Es ist auch nicht mehr weit bis zum Ortseingang von Langenleiten, dem Ende der beschriebenen Auffahrt. Von Langenleiten kann man weiter relativ flach zum Guckas-Pass nach Wildflecken fahren.
9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe