VERY important message

Niederrickenbach (1164 m) Alpboden, Maria-Rickenbach

Dito

Auffahrten

Von tortenbäcker – Man startet bei Dallenwil auf der Hauptstrasse Richtung Engelberg. Kurz nach Dallenwil zweigt die Straße nach Niederrickenbach gut ausgeschildert links ab. Nach kaum 100 m taucht man in den Wald ein. Der Belag besteht nun aus Betonplatten. Nach acht Kehren entkommt man erstmals wieder dem Wald, kurz darauf folgt eine Abzweigung, die missverständlich angeschrieben ist. Folgt man der Beschilderung und fährt geradeaus, so endet die Strasse am Westhang 100 Höhenmeter unterhalb von Niederrickenbach. Besser biegt man rechts ab. Manchmal hat man nun Aussicht auf das Buochserhorn oder den lohnenden Ächerlipass. Auf gut 1000 m Höhe flacht die Straße ab (bis hierhin sind es gut 11 % Steigung im Schnitt), und man fährt mehr oder weniger geradeaus nach Osten. Auf 1210 m erreicht man das Ende des Asphalts und gleichzeitig den höchsten Punkt. Um von hier Niederrickenbach zu erreichen, biegt man links ab, fährt über eine Brücke und erduldet die Naturstrasse, die einen nach 1,5 km ans Ziel bringt.

5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe