VERY important message

Vadrain (1630 m)

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Alp Tea

  • Uwe, 24.08.2019, 16:24 Uhr
    Hallo!
    Heute konnte ich bei herrlichem Wetter die Auffahrt von Martina nach Vadrain mit dem Crosser wiederholen. Die üble Betonrumpelpiste war aktuell nicht so verdreckt wie damals in 2016 bei meiner ersten Auffahrt und auch die gewählte Übersetzung am Rad etwas kleiner. Mit den 42er Breitreifen mit abgelassener Luft war die Fahrt gar kein Problem, so dass ich auch nachher noch weiter zur Alp Tea auffuhr. Die weitere Strecke ist komplett Naturpiste und deutlich weniger steil als die Auffahrt bis Vadrain und daher mit dem Crosser ein Spaziergang. Abgefahren bin ich dann zunächst Richtung Tschlin auf Anfangs recht steinigem Alpweg und dann lange Strecke auf feinster Naturpiste bis man vor Tschlin auf saubere Betonfahrspuren trifft. Auch die weitere Fahrt direkt nach Martina durch den Wald ist mit dem Crosser kein Problem.
    Unkenrufen zum Trotz bekam ich auch keinen Ärger mit einem MTB-Kollegen, den ich oben auf der Alp traf ;-)
    Viele Grüße vom Dreckskerl aus Tirol, Uwe
Einloggen, um zu kommentieren