VERY important message

Valico del Morellino (746 m) Monte San Michele

P5310054.

Auffahrten

Von Heinz33 – Von Duda oder Ponte Agli Stolle kommend biegt man auf die SP 68 und die Auffahrt beginnt sofort. In Summe ist sie sieben Kilometer lang und überwindet dabei 437 Höhenmeter, die etwas unrhythmisch sind. Nach etwa drei Kilometern geht es um das Dorf Lucolena herum sogar etwas bergab. Nach ca. fünf Kilometern hat man das Gefühl, oben zu sein, aber es folgen noch ein paar kleinere Wellen und es geht weiter stetig bergauf.
6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:21:32 | 18.09.2021
brainalicious
Dolce Vita
Von Heinz33 – Die Südauffahrt ist mit acht Kilometern etwas länger, hat mit 433 aber ebenso viele Höhenmeter und weist ein paar sehr schöne, sehr enge und sehr steile Serpentinen auf, die insbesondere in der Mittagssonne sehr anspruchsvoll sind (sowohl bergauf als auch bergab).
Rund achthundert Meter östlich von Radda in Chianti nimmt man am Rande von Villa an der Kreuzung der SP2bis, SR 429 und SP 72 letztere und fährt erst einmal bergab, dann kurz flach dahin. Nach etwa zwei Kilometern folgen die sehr engen und steilen Serpentinen hoch zum Castello Albola. Es empfiehlt sich, hier noch nicht alle Körner einzusetzen, da es im flacheren nachfolgenden Stück weiter kontinuierlich bergauf geht.
Nach ca. 7,5 Kilometern folgt eine kurze steilere Abfahrt, bevor es nach 1,5 flacheren Kilometern die letzten fünfhundert Meter wieder spürbar aufwärts zur Passhöhe geht.
11 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:31:24 | 10.04.2014
brainalicious
Mittlere Zeit
00:33:14 | 18.10.2021
Daidai84
Dolce Vita
00:45:25 | 06.05.2019
Jan
Ersten Kommentar verfassen