VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Stelvio doppio plus 124,3 km / 4593 Hm

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Tolle Tour

  • TicinoBergler46, 02.09.2011, 17:29 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr
    Hallo Uwe,
    ich fühle mich geehrt, dass Du für eine so großartige Tour Anleihen bei der Namensgebung gemacht hast.
    Inzwischen bin ich mit dem Stelvio vertraut. Begeisterter als ich kann keiner sein. Bericht demnächst.
    Was bist Du sonst noch gefahren im Urlaub?
    Gruß
    Klaus
  • Uwe, 02.09.2011, 18:55 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr
  • Cinelli09, 04.09.2011, 18:02 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Uwe
    Hallo Uwe,

    Mensch bin ich erleichtert,daß Dein Urlaub mal zu Ende ist.Das war ja fast schon Psychofolter,Dich permanent im Müstair zu wähnen mit diesen Supertourenoptionen,und dann noch Deine Berichte lesen müssen....
    Die Stilfser/Bormio 2000 Runde nehm ich mal als Anregung (Man könnte natürlich auch mit Gavia/Mortirolo erweitern,da wird ein Tag aber
    s e h r knapp) V.a. die Hm Rate 4.600Hm auf nur 125km beindruckt,von mir gestern allerdings getopt im Zillertal mit 4.725 Hm auf 118km (Zillertaler Höhenstraße rauf und runter und rauf und runter und...)

    Grüße

    Günter
  • TicinoBergler46, 04.09.2011, 18:53 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Cinelli09
    Hallo Günter,
    es fällt schwer von Deinen Touren zu lesen ohne Neid. Geh endlich Bergsteigen!
    2 Tages-Variante Deines Vorschlags: Ste-Ga-Mort doppio.
    Gruß aus einer velolosen Zeit
    Klaus
  • Uwe, 04.09.2011, 19:08 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Cinelli09
    Hallo Günter!
    Diese Tour hier war eigentlich ein Test für das, was ich dann am letzten Donnerstag gemacht habe. Speziell das Gefühl, nachher doch noch einen Hügel dranhängen zu können, war ein Auslöser, die schon fast abgeschriebene Tourenidee, doch zu verfolgen.
    Du meinst aber jetzt nich Stelvio-Gavia-Mortirolo und zurück? Doch eher nur ein Weg?
    Meine noch nicht veröffentliche Donnerstag, 01.09.2011-Tour hat eine höhere Hm-Rate, aber einen anderen Zielort. Meinerseits war das aber das absolute Limit, was in einer Schicht geht, ohne mit dem schwarzen Mercedes zu fahren.
    Bericht kommt, wenn die Tracks online sind.
    Grüße, Uwe (seit gestern wieder in Soest / NRW)
  • Uwe, 04.09.2011, 19:10 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf TicinoBergler46
    Hallo Klaus!
    In 2 Tagen geht die Tour bestimmt gut zu machen.
    Ich hätte nur im Moment keinen Bock mehr auf Stelvio, da ich ihn in diesem Urlaub 2 mal von Prad, 2 mal über den Umbrail und einmal von Bormio hoch gefahren bin.
    Grüße, Uwe
  • TicinoBergler46, 05.09.2011, 08:37 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Uwe
    Hallo Uwe,
    jetzt machst Du uns wirklich neugierig.
    "In einer Schicht ohne schwarzen Mercedes". Wäre ein guter Titel.
    Gruß
    Klaus
  • Cinelli09, 05.09.2011, 10:35 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf TicinoBergler46
    Hallo Klaus,

    ein bisschen Neid schadet nie.Selbigen produzierst Du ja wieder Ticino-mäßig von November bis März,wenn hierzulande die Hühner Steigeisen äh Schneeschuhe brauchen.

    Ich geh schon noch "Bergsteigen",kann allerdings noch keine definitiven Garantien geben ob mit oder ohne MTB.

    Ste-Ga-Mo-Ste geht theoretisch an 1 Tag from dark to dark,aber nur mit Deinem Tempo.

    Günter
  • Cinelli09, 05.09.2011, 10:36 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Uwe
    Hallo Uwe,

    ich meine durchaus Stelvio/Gavia/Mortirolo/Stelvio-Umbrail retour.Theoretisch - für mich aber ohne Notbiwak wirklich nur in der Theorie- an einem Tag machbar.

    Auf Deine dark to dark Tour bin ich auch schon gespannt.Mach nicht so ein Geheimnis,rück raus!

    Günter
  • Uwe, 05.09.2011, 15:25 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Cinelli09
    Hallo Klaus und Günter (und andere...)!
    Erst kommen die Tracks in den Tourenplaner, dann kommt der Bericht!
    Ist aber nicht so weltbewegend, war nur mein persönliches Limit, für andere Leute ist das Gurkerei.
    Der Titel der Tour steht schon seit langer Zeit fest und wird trotz Mercedes nicht geändert ;-)
    Grüße, Uwe
  • Cinelli09, 05.09.2011, 15:51 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Uwe
    Das Interessanteste an dieser geheimnisvollen Tour ist bald schon nicht mehr diese selbst,sondern what`s the hell es mit dem schwarzen Mercedes auf sich hat.

    Grüsse

    Günter
  • TicinoBergler46, 05.09.2011, 16:21 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Cinelli09
    aber doppio in 2 Tagen auch für ältere Herrn??
  • Cinelli09, 05.09.2011, 16:28 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf TicinoBergler46
    Ach was,1 Tag und basta ! Das muß reichen.Inkl Essen auf Rädern.

    Günter
  • TicinoBergler46, 05.09.2011, 16:36 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Cinelli09
    9000 Hm und 250 km an 1 Tag?? Da hilft auch kein Essen auf Rädern, oder?
  • Uwe, 05.09.2011, 16:38 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Cinelli09
    Hallo Günter!
    In unserer Gegend fahren die Bestatter bevorzugt Mercedes, und das eben in schwarz...
    Der alte Daimler, in dem die jungen Leute mich heim brachten, war aber nicht schwarz, da ich die Tour überlebte ;-)
    Habe gerade die wenigen Fotos der Tour zusammengesucht und auch ein Beweisfoto gefunden, auf dem der alte Mann lebend neben dem Passschild am Ziel steht. Sogar noch ohne fremde Hilfe winkend!
    Grüße, Uwe (heute erster Arbeitstag... oh, was für ein Trauerspiel!)
  • Uwe, 05.09.2011, 16:45 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf TicinoBergler46
    Hallo Klaus!
    Für den Rest des Lebens: Essen auf Rädern und zuletzt eine Fahrt im schwarzen M.
    Nee, lass mal stecken, 250 km ja, aber ohne die 9000 Hm, und die 9000 Hm nicht, egal welche km, oder an 2 Tagen.
    Stelvio-Gavia-Mortirolo-Stelvio (direkt) geht bestimmt, aber ohne mich.
    Ich hatte diesen Sommer 5 mal Stelvio (nicht alle an einem Tag...), das reicht für 2011.
    Stelvio triplo wäre noch was für Klaus!
    Prad-Stelvio-Bormio-Stelvio-Sta.Maria-Stelvio-Prad, 124 km, 5008 Hm, geht unter 10 Std. Fahrtzeit
    Grüße, Uwe
  • Cinelli09, 05.09.2011, 16:55 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf TicinoBergler46
    Oh Pardon,so genau hatte ich das nicht durchgerechnet.

    Andererseits,wenn man sich das

    http://www.raceacrossthealps.com/

    zum Vorbild nimmt.........

    Günter


    Übrigens,der Sieger 2011 ist Schweizer mit Vornamen Reto......Das wird doch am Schluß nicht......?
  • Cinelli09, 05.09.2011, 18:00 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf TicinoBergler46
    Klaus,

    here you are :

    http://www.quaeldich.de/touren/4-paesse-rund-um-den-ortler/

    Es geht also doch.Die Frage ist nur,ob auch (noch) für uns Schnabeltassenanwärter.

    Günter
  • TicinoBergler46, 05.09.2011, 18:15 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Uwe
    Hallo Uwe,
    Stelvio triplo klingt gut. Hat Dich auch das Hkm-Fieber erfasst?? Oder ist es bei Dir nur eine Sommer-Urlaubs-Infektion?
    Gruß
    Klaus
  • Uwe, 05.09.2011, 18:48 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf TicinoBergler46
    Hallo Klaus!
    Höhenmeterfieber habe ich vielleicht nicht so extrem wie du. Es gibt ja meinerseits auch schon mal Touren mit räumlich etwas weiter auseinander liegenden Endpunkten. So habe ich für 2012 wieder eine Idee für die Frühsommerzeit. Bei meinen Touren ist das Rückwegproblem natürlich größer als wenn man von einem Punkt aus einen Sackgassenexzess veranstaltet.
    Mein Tageshöhenmeterlimit habe ich erreicht, da werde ich vermutlich keine neuen Ziele mehr setzen können, ohne meine Höhenmeterrate deutlich zu erhöhen. Da sind aber meines Erachtens meine (übersichtlichen) Grenzen erreicht.
    Dass ich 5000 Hm an einem Tag machen kann, habe ich letztes Jahr gesehen, und in diesem Jahr habe ich eins drauf gesetzt, und das mit nur wenigen Anstiegen ;-)
    Im Offline-Planer sind die Tracks jetzt drin, fehlt nur noch der Online-Planer...
    Geduld - Geduld
    Grüße, Uwe (heute keine Tour, langweiliges Flachland...)
  • Uwe, 05.09.2011, 18:52 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf Cinelli09
    Hallo Günter!
    Mit einem ordentlichen Timing und einem sorgfältig ausgewählten Startort der Runde, also die längste Abfahrt zum Ende, sollte es grundsätzlich machbar sein, aber man müsste sehen, ob es auch langweilige Passagen hat, denn das killt die Tour.

    Nachtrag: Man sollte eine Schnabeltasse aus Plastik nehmen, damit man sich nicht verletzt, wenn man unterwegs umkippt vor Erschöpfung.

    Grüße, Uwe
  • Uwe, 06.09.2011, 16:52 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf TicinoBergler46
    Hallo Klaus!
    Mein letztes Wort zum Hkm-Fieber: http://www.quaeldich.de/touren/4-monumente_a/
    Grüße, Uwe
  • Gast, 06.09.2011, 22:45 Uhr 06.09.2011, 22:49 Uhr auf TicinoBergler46
    hallo Stelvio Fans,

    hab mit meinem Kumpel den Stelvio schon von allen 3 Seiten an einem Tag gefahren einfch nur schön bei super Wetter , macht es einfach mal
    brauch kein Doping gebt mir Berge

    gruß Kurt
  • Uwe, 06.09.2011, 22:49 Uhr auf
    Hallo Kurt!
    Jetzt steht der Stelvio nicht mehr vor meiner Tür...
    Ist einfach weg.
    Grüße aus dem Flachland, Uwe
Einloggen, um zu kommentieren