VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Alpe di Cava (2005 m)

kurz vor der Alpe di Cava(2005m) mit Torent Alto(2952m) auf 1921m, 26.9.10.

Auffahrten

Von TicinoBergler46 – Wir starten in Malvaglia (366 m) an der Kirche, fahren in Kehren den Westhang hinauf, queren dann hoch am Hang in das sehr tief eingeschnittene und alpine Val Pontirone und klettern abschließend über zwölf schöne Kehren steil hinauf nach Fontana.
Es folgt eine Zwischenabfahrt zur Ponte di Giümela auf z.T. schlechter Straße. Nach der Brücke geht es auf einer Naturstraße in acht Kehren und einer anschließenden langen Gerade zur Alpe Sceng (1548 m). Die Naturstraße ist steil, holprig und anstrengend.
Ab 1500 m Höhe beginnt die nagelneue schmale asphaltierte Almstraße, die uns über elf Kehren in schönster Landschaft und umgeben von mächtigen und markanten Bergen die 500 Hm steil hinauf zur Alpe di Cava bringt. Die Abfahrt wird im oberen Tal durch ungewöhnlich zahlreiche und breite Regenrinnen behindert.

6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
02:28:00 | 26.09.2010
TicinoBergler46
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Kommentare ansehen