VERY important message

Breitsesterhof (543 m)

CIMG9980.

Auffahrten

Von paelzman – Wir starten am südlichen Rand von Thallichtenberg und folgen der L176 Richtung Baumholder.
Der erste Kilometer verläuft noch sehr gemütlich durch Thallichtenberg, und auf der rechten Seite können wir einige Male die Burg Lichtenberg hoch über dem Ort erblicken.
Wir verlassen den Ort schließlich in einer wunderschön idyllisch gelegenen langen Linkskurve inmitten saftiger Wiesen. Mit einer ersten engen Kurve nach 1,7 km tauchen wir nun in den Wald ein, der uns je nach Jahreszeit Schatten spendet oder die wärmende Sonne raubt.
Die 5 % Steigung lassen uns nicht allzu sehr schnaufen, so dass wir noch relativ entspannt nach 2,6 km an einer ersten Spitzkehre ankommen. Wir sind nun vollständig im dichten Wald, und die Steigung erhöht sich um ein Prozent.
Eine zweite Spitzkehre nach 3,7 km beschert uns ein kurzes flacheres Stück, bevor wir nach etwa 4 km wieder Aussichten zur Rechten über das nahe Tal geboten bekommen.
4,8 km sind absolviert, als wir den Wald hinter uns lassend an einer Straßenkreuzung ankommen. Links lockt die schöne Landschaft des nördlichen Saarlandes um Freisen, doch ein Schild weist uns einen weiteren Kilometer zum Breitsesterhof, dem wir auch gehorsam folgen.
Der kleine Weiler ist sogar schon nach einem halben Kilometer erreicht, und der Hochpunkt befindet sich gleich am Ortsanfang.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen