VERY important message

Mittelberg (Rhön) (550 m)

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Für den Einstieg müssen wir den alten Radweg (im Vorgriff [Stand 2017] alt bezeichnet, weil mittelfristig auf der ehemaligen Sinntalbahnstrecke ein neuer Radweg entstehen wird) nutzen. In Richtung Oberbach nehmen wir die erstbeste Möglichkeit zur Talflucht. Ohne Vorgeplänkel geht es in die Steigung und wir gewinnen rasch an Höhe. An Wiesen und Büschen geht es auf völlig ruhigem und einsamem Weg über zwei Kehren hinauf. Im oberen Teil nutzen wir dann auch die schönen Ausblicke ins Tal. Den Hochpunkt erreichen wir bereits nach 1,5 Kilometern, dieser liegt aber im Wald.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:04:33 | 02.08.2017
And
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:06:43 | 02.08.2017
And
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen