VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Oberricken (907 m)

Oberricken (9 von 9).

Auffahrten

Von poli – Die Westauffahrt beginnt in Neuhaus, das zur Gemeinde Eschenbach gehört. Die ersten zwei Kilometer folgen noch der Hauptstraße Richtung Rickenpass. Bis zum Dorf Sankt Gallenkappel steht uns glücklicherweise ein angenehmer Radweg zur Verfügung.
Am Ende des Ortes zweigt unser Weg nach links ab. Hier sind die Dörfer Rüeterswil und Walde ausgeschildert, welche wir in der Folge durchqueren. In Rüeterswil zweigt eine Straße nach Goldingen und Atzmännig ab Zwischen den Dörfern führt die Straße meist durch offenes Wiesen- und Weideland. Außer auf einem Kilometer vor Rüeterswil, welcher knapp 10 % erreicht, bewegt sich die Steigung meist im mittleren einstelligen Bereich.

Für die Abfahrt ins Toggenburg stehen dann zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Normalerweise fährt man nach Ricken ab und wählt dann die Straße über Schönenberg. Man kann aber auch bereits nach 50 Höhenmetern Abfahrt nach links abbiegen und mit einem kurzen aber giftigen Gegenanstieg hoch zur Heid fahren. Von dort gelangt man direkt ins Zentrum von Wattwil.


14 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:22:18 | 03.10.2018
IbanMayo
Dolce Vita
Von poli – Wer von Osten über den Oberricken fahren will, muss zuerst über Schönenberg auf den Ricken fahren. Bei der Einmündung in die Hauptstraße fährt man einige Meter abwärts Richtung Wattwil und gelangt so zur Abzweigung und dem Beginn der Auffahrt. Die schmale Straße steigt zunächst nur ganz leicht an. Nach der Durchquerung eines kleinen Waldes werden dann kurz vor der Passhöhe kurzzeitig etwa 9 % erreicht. Wer anschließend ins Zürcher Oberland weiterfahren will, kann auf der Abfahrt in Rüeterswil die Abzweigung in Richtung Goldingen wählen.

11 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:08:26 | 05.10.2017
bensims
Mittlere Zeit
00:09:55 | 29.08.2018
kamillo3000
Dolce Vita
00:11:14 | 26.08.2018
Thomas Blu

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen